TREBINJE - NACHMITTAGSAUSFLUG



SUSRET DUČIĆA I NJEGOŠA

TREBINJE - POPODNEVNI IZLET


Besuchen Sie eine der schönsten Städte von Bosnien und Herzegowina – Stadt des Weines, der Sonne und Platanen.
Der Ausflug nach Trebinje gibt Ihnen die Möglichkeit, in einem Tag die Altstadt und zwei Klöster zu besichtigen…

Trebinje wird seit Jahrhunderten für eine der schönsten Städte von Bosnien und Herzegowina gehalten. Es liegt am Fuße des Leotar Berges, am Rande des Trebinje Feldes und ist nur 25km von der Adriaküste entfernt. Trebinje ist eine der sonnigsten Städte (260 sonnigen Tage im Jahr) und Wirtschafts- und Kulturzentrum von Ostherzegowina. Gleichzeitig bietet Trebinje gute Möglichkeiten, den Wintersport zu treiben, da sich das Dorf Zubci mit seinen Skipisten nur 20km von der Stadt entfernt befindet. Die Altstadt am Fluss Trebišnjica, Symbol der Stadt, zahlreiche Brücken, die dem Zahn der Zeit widerstehen und ein echtes Schmuckstück darstellen, das bekannte Museum von Herzegowina, Sakralbauten, von denen die bedeutendsten Gračanica von Herzegowina und das Kloster Tvrdoš sind, viele Kulturveranstaltungen, berühmter Wein und reiches gastronomisches Angebot sind nur einige von Besonderheiten und Einzigartigkeiten dieser Stadt.

  • Abfahrt aus Herceg Novi um 16 Uhr.
  • Ankunft in Trebinje um 17 Uhr. Erster Halt – Crkvine, der Ausflugsort, „von dem man die ganze Stadt sehen kann“ und wo sich die letzte Ruhestätte des Dichters und Diplomaten Jovan Dučić befindet. Besichtigung des Klosters Gračanica von Herzegowina mit dem Mausoleum des Dichters Jovan Dučić, der Galerie der vergoldeten Ikonen und des Amphitheaters. Unser Reiseführer führt Sie durch einzelne Stadtteile und zeigt Ihnen die steinerne Arslanagić-Brücke aus dem 16. Jahrhundert. Er erzählt Ihnen die Legende über den Bau der Brücke und Sie erfahren, warum sie sich gerade an dieser Stelle befindet.
  • Nach dem Crkvine-Besuch fahren wir zur Altstadt und besichtigen den Uhrturm (Sahat kula), die Burg Kastel aus dem 18. Jahrhundert, Osman-Pascha-Moschee aus dem 18. Jahrhundet, die Mauer mit Kanonen… Wenn man die Altstadt durch das tunnelartige Stadttor velässt, kommt man zum Platz der Dichter, wo sich die berühmten 115 Jahren alten Platanen-Bäume. der Stadtmarkt, die Kathedrale und viele Brunnen und Denkmäler befinden.
  • Danach fahren wir weiter zum Kloster Tvrdoš, wo der Heilige Vasilije von Ostrog Mönch wurde und das auf den Fundamenten einer antiken Kirche aus dem 4. Jahrhundert erbaut wurde. Sie besichtigen das alte Kloster, erfahren über seine Geschichte und sehen außerdem die alten Bewässerungssysteme, die sogenannte „Dolaps“ am Fluss Trebišnjica. Im alten Klosterkeller probieren Sie Wein, der im Kloster hergestellt wird.
  • Nach der Klosterbesichtigung und Weinprobe besuchen wir eins der bekanntesten Weinhäuser in Herzegowina, wo Sie verschiedene Weinsorten und einen kleinen Biss genießen können.
  • Nach der Weinprobe und Pause fahren wir zurück nach Herceg Novi, wo wir gegen 23 Uhr ankommen.

Reisepass nötig

35€ p./P.

Im Preis inbegriffen:

  • Busfahrt mit einem hochwertigen Bus
  • Weinprobe im Kloster Tvrdoš
  • Weinprobe mit Biss im lokalen Weinhaus
  • Reiseführung in Trebinje
  • Versicherung

Kinderermäßigung:

• Für Kinder unter 2 Jahren (die keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz und Verpflegung haben) gewähren wir bei allen Trend Travel – Ausflügen eine Ermäßigung von 100%.
• Für Kinder unter 12 Jahren (mit einem eigenen Sitzplatz und Verpflegung) gewähren wir bei allen Trend Travel – Ausflügen eine Ermäßigung von 50%.

Stornierung duch den Reisenden

• Stornierung durch den Reisenden am Vortag bis 14 Uhr ist kostenfrei.
• Storniert der Reisende den Ausflug am Vortag nach 14 Uhr, wird 50% des Ausflugpreises rückerstattet.
• Storniert der Reisende den Ausflug am Tag der Reise, hat er kein Recht auf Rückerstattung des Ausflugspreises.

Stornierung duch den Reiseveranstalter

• Trend Travel behält sich das Recht, den Ausflug zu stornieren, falls er nicht von genug Personen gebucht wird oder Ereignisse höherer Gewalt vorliegen. In beiden Fällen ist Trend Travel zur Rückerstattung des Gesamtpreises verpflichtet.
• Trend Travel behält sich das Recht, wegen eines unerwarteten Grundes (Stau, Wartezeit an den Grenzen, wenn eine Ausgrabungsstätte u.ä. für Besucher geschlossen wird…) das Ausflugsprogramm zu ändern.
• Trend Travel trägt keine Verantwortung, falls ein Ausflug wegen Katastrophen (Erdbeben, Wasser, Feuer…) teilweise realisiert oder storniert wird.

Buchen Sie es

Wird geladen ...

Alle Ausflüge